Rubin-Zoisit wurde zum ersten Mal 1954 in Tanzania entdeckt.

Rubin in Zoisit

Rubin-Zoisit ist auch als Anyolith bekannt; eine natürliche Kombination von Rubin- und Zoisitkristallen. Zoisit ist das selbe Mineral wie Tanzanit und verleiht dem Stein eine erdig grüne und schwarze Farbe, während der Rubin rosarote und rote Glanzlichter beiträgt.

Rubin-Zoisit wurde zum ersten Mal 1954 in Tanzania entdeckt.

Weitere spannede Beiträge:

Labradorit

Besonders wertvoll und selten ist der blaue Labradorit, welcher nur tiefblaues Licht zurückstrahlt.

Mehr lesen

Kyanit

Kyanit ist nach dem griechischen Wort für "blau" benannt.

Mehr lesen

Larimar

Larimar ist ein extrem seltenes Mineral. Bislang sind lediglich zwei Fundorte bekannt.

Mehr lesen

Goldschätze im Postfach

Wir freuen uns, Ihnen unsere neuesten Kreationen zu präsentieren. Gerne können Sie sich hier anmelden:

Abmelden jederzeit einfach möglich.

Dankeschön, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Bitte schauen Sie in Ihre Mailbox.
Oh, da ist etwas schiefgegangen bei der Anmeldung. Bitte versuchen Sie es nochmals.